+49 441 80069016
linda.meyer@sprachbaendiger.de

Autor: Linda Meyer

Übersetzungsbüro

Umzug mit Kindern – Die besten Umzugstips für einen stressfreien Ablauf

https://www.allstorage.de/blog/umzug-mit-kindern-die-besten-umzugstipps-f%C3%BCr-einen-stressfreien-ablauf

Self Storage für Hilfsorganisationen

https://www.allstorage.de/blog/self-storage-f%C3%BCr-hilfsorganisationen

Self Storage für Jedermann

Seit einiger Zeit schreibe ich Blog-Beiträge für eine Firma, die ein tolles Konzept für die Einlagerung für private und gewerbliche Zwecke in Oldenburg, Osnabrück und Porta Westfalica anbietet. Hier finden Sie die Beiträge und weitere Informationen zum Unternehmen: https://www.allstorage.de/blog

Anders als in der Mathematik funktioniert Kommunikation auch mit Fehlern

Interview-Reihe “Sprachbarrieren im privaten und beruflichen Alltag” Teil 10   “Anders als in der Mathematik funktioniert Kommunikation auch mit Fehlern” von Inga, 32, Deutsche aus Kiel 1. Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse? Wenn ja, welche Sprachen sprechen Sie und wie gut? „Ich spreche fließend Englisch und Spanisch. Beide Sprachen beherrsche ich in Wort und Schrift, wobei meine Kenntnisse in Spanisch…
Weiterlesen

Auf Delegationsreisen sind Dolmetscher Gold wert

  Interview-Reihe “Sprachbarrieren im privaten und beruflichen Alltag” Teil 9    „Auf Delegationsreisen sind Dolmetscher Gold wert“    von Anna-Daniela Arians, Referentin für Außenwirtschaft bei der Oldenburgischen IHK   1. Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse? Wenn ja, welche Sprachen sprechen Sie und wie gut? „Ja, allerdings sind diese unterschiedlich gut! Englisch beherrsche ich verhandlungssicher, mein Französisch ist etwas…
Weiterlesen

Manchmal muss man dem Übersetzer auf die Sprünge helfen

Interview-Reihe “Sprachbarrieren im privaten und beruflichen Alltag” Teil 8    „Manchmal muss man dem Übersetzer auf die Sprünge helfen“   von John Doe, deutscher Geschäftsmann aus Niedersachsen 1. Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse? Wenn ja, welche Sprachen sprechen Sie und wie gut? „Ich spreche fließend Englisch, Französisch funktioniert ausreichend.“  2. Welchem Beruf gehen Sie aktuell nach? Was sind…
Weiterlesen

Fransösiesch war die „ölle“

Interview-Reihe “Sprachbarrieren im privaten und beruflichen Alltag” Teil 7   “Fransösiesch war die „ölle“   von Sebastian Lübke, 35, deutsch, lebt in Oldenburg. 1. Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse? Wenn ja, welche Sprachen sprechen Sie und wie gut? „Englisch fließend, 2 Jahre unbrauchbares Schulfranzösisch, 3 Jahre Schulspanisch, von dem noch Bruchstücke vorhanden sind.“ 2. Welchem Beruf gehen Sie…
Weiterlesen

Deutsch ist Amtssprache

Interview-Reihe “Sprachbarrieren im privaten und beruflichen Alltag” Teil 6   “Deutsch ist Amtssprache”   von Olga, 25, Deutsche, geboren in Omsk, Russland, lebt in Rastede. 1. Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse? Wenn ja, welche Sprachen sprechen Sie und wie gut? „Meine Muttersprache ist deutsch. Mit meiner Familie spreche ich größtenteils russisch, ich kann russisch lesen aber das Schreiben habe…
Weiterlesen

Wenn meine Schwiegermutter anruft, wünsche ich mir einen Dolmetscher

Interview-Reihe “Sprachbarrieren im privaten und beruflichen Alltag” Teil 5   „Wenn meine Schwiegermutter anruft, wünsche ich mir einen Dolmetscher“ von José, 32 aus Spanien, lebt seit einem halben Jahr in Hamburg, vorher 5 Jahre in Oldenburg, ist mit einer Georgierin verheiratet. 1. Haben Sie Fremdsprachenkenntnisse? Wenn ja, welche Sprachen sprechen Sie und wie gut? „Ja, ich…
Weiterlesen

Sechs Grundregeln für eine gelungene Übersetzung

Sechs Grundregeln für eine gelungene Übersetzung   Ich habe hier eine kurze Checkliste zusammengestellt, auf welche Dinge Sie als Kunde unbedingt achten sollten, wenn Sie eine Übersetzung in Auftrag geben. 1. Bitte genügend Zeit einplanen. Eine gute Übersetzung zaubert sich nicht über Nacht. Besonders eilige Übersetzungen können manchmal zwar mit einem Expresszuschlag beschleunigt werden, dennoch…
Weiterlesen